Direkt zum Inhalt springen

Betosaurus Pox

Betosaurus Pox ist ein flexibilisiertes, niedrigviskoses 2K-Epoxidharz. Das Produkt wird zur Stabilisierung und Bergung von Fossilien eingesetzt. Das Gießharz zeichnet sich aus durch seine gute Oberflächenbenetzung und Unempfindlichkeit gegenüber geringer Restfeuchte. Die Aushärtung ist langsam eingestellt, damit verläuft sie weitgehend spannungsfrei. Die Wärmeentwicklung während der Härtung ist nur gering.

Großer Preis des Mittelstand