Direkt zum Inhalt springen

Betofloor Flüssigkunststoff 198

BF-Flüssigkunststoff 198 ist ein lösemittelfreier, niedrigviskoser 2-Komponenten-Reaktionskunststoff auf Epoxidharzbasis. Er dient zur Imprägnierung und Verfestigung im Oberflächenbereich von Beton- bzw. Zementestrichflächen. Er eignet sich bei der Sanierung von Bodenflächen zur Verfestigung von stark saugenden Untergründen mit geringer Oberflächenfestigkeit sowie zum Verfüllen von Rissen in Bodenflächen und zum Untergießen hohlliegender Estriche.

BF Flüssigkunststoff 198 härtet chemisch zu einem duroplastischen Kunststoff aus. Aufgrund seiner Eindringtiefe in mineralische Werkstoffgefüge wird die Druck- u. Abriebfestigkeit wesentlich erhöht. Die flexibilisierte Materialeinstellung wirkt sich positiv auf die mechanischen Eigenschaftswerte verfestigter Untergründe aus. Nach Absättigung und Verfüllen der Hohlräume im mineralischen Untergrund ist das Eindringen von Wasser, Taumittellösungen, Treibstoffen und Ölen gebremst. Für die nachfolgenden Betofloor-Beschichtungen verbessert BF-Flüssigkunststoff 198 die Benetzungsfähigkeit des Untergrundes und dessen Gefügefestigkeit in der Oberfläche.

Technische Produktinformation

Großer Preis des Mittelstand